Einstreu auf Hanfschäben 

Diese Hanfschäben haben eine extrem hohe Saugfähigkeit (mehr als 560%). Sie sind herbizid- und fungizidfrei und es besteht garantiert kein Allergierisiko. Das Einstreu ist geruchsbindend, gesundheitlich unbedenklich für Mensch und Tier und es braucht einen geringen Platzbedarfbei der Lagerung.

Die Vorteile der anima-hanf

  • Extrem hohen Saugfähigkeit (mehr als 560%)
  • Mehrfach staubgereinigt
  • Geruchsbindend, Förderung eines guten Stallklimas
  • Wirtschaftlich durch reduzierter Materialeinsatz

Eigenschaften der anima-hanf

  • Mehrfach staubgereinigt
  • Herbizid- und fungizidfrei
  • Gesundheitlich unbedenklich für Mensch und Tier
  • Gute Wärme-Isolation

Arbeitserleichterung beim Ausmisten

  • Geringes Mistvolumen
  • Leichte Handhabung und kurze Ausmistzeit (Matratze)
  • Rasche Umsetzung zu wertvollem Kompost

Einstreu Menge und Verbrauch

Ideal als Saugunterlage zusammen mit Strohlage oder als Alleineinstreu. Als Ersteinstreu für eine 12 m2 Boxe werden ca. 5 - 8 Ballen benötigt. Pro Woche rechnen wir mit einem Verbrauch von ca. 1.5 Ballen pro Boxe und Pferd.

Verpackungsgrössen

20 kg Ballen / 24 Ballen pro Palette

 

Link zur Preisliste

FaLang translation system by Faboba